(Bild: Koichiro Hattori)

Koichiro Hattori

Filmische und musikalische Einstimmung

Auf Einladung unserer absoluten Japan-Spezialisten Antje und Koichi haben wir uns für einmal aussermusikalisch auf unser Frühlingskonzert vorbereitet.


Orientiert an der japanischen Kultur und der modernen japanischen Blasmusik ist einerseits die Musik des aktuellen Frühlingskonzertes. Andererseits haben die Goldauer Musikantinnen und Musikanten mit der Familie Hattori einen direkten Bezug zu Japan. Aus dem aktuellen Anlass wurden sie mit Kulinarischem aus dem Land der aufgehenden Sonne verwöhnt. Zudem genossen sie die Vorführung des japanischen Zeichentrickfilmklassikers «Prinzessin Mononoke», aus dem die berühmtesten Melodien auch am Frühlingskonzert erklingen werden.

Es war ein interessanter, unterhaltsamer, lustiger und gemütlicher Abend, zwar ohne Blick auf den Fuji aber immerhin auf die Rigi.

Impressionen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.