(Bild: Koichiro Hattori)

Koichiro Hattori

Proben an Schweizer Kompositionen

Der Musikverein Goldau hat ein erfolgreiches Probeweekend hinter sich um die letzten Vorbereitungen zu treffen für das Kirchenkonzert 2016. Am Samstag wurde das Stück «2nd Sinfonietta» intensiv geübt, um die vielen Tempowechsel und Läufe zu meistern. Am Sonntag wurde an den Stücken «Alpina Fanfare», «Dr Heimatvogel», «Der Landvogt vom Greifensee» und «Ouverture über Schweizer Volkslieder» gefeilt.

Geselliges Zusammensein durfte natürlich nicht fehlen; unter anderem ging es ins «La Piazza» für das gemeinsame Mittagessen.

Der Musikverein Goldau hofft auf viele Zuhörer beim Kirchenkonzert 2016 zu den Klängen verschiedener Schweizer Komponisten.

Impressionen

Presseartikel

Vorbereitung für ein Schweizer Konzert (Flavian Imlig, Rigi-Post, 24. November 2016)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.